Laib und Seele

 

 

 

 

 

 

 

Dienstags von 12.00 bis 13.00 Uhr
in der
Evangelischen Stephanus-Kirchengemeinde
Mühlenstraße 47/ Ecke Hochbaumstraße
14167 Berlin-Zehlendorf
(Bus 112, X11, S-Bhf. Sundgauer Str.)

Was benötigen Sie, um die ergänzende Lebensmittelhilfe bei LAIB und SEELE in Anspruch nehmen zu können?

  • Ihren Personalausweis
  • einen aktuellen Rentenbescheid, Bescheid über Arbeitslosengeld I bzw. II (Hartz IV) oder Sozialhilfe
  • Sie sollten im PLZ-Bereich 14109, 14129, 14163, 14165, 14167, 14169 wohnen.
  • einen Euro pro berechtigten Erwachsenen

Ab 10.00 Uhr öffnen wir für Sie die Kirche; die Losverteilung ab 11.30 Uhr bestimmt Ihren Platz in der Reihenfolge der Ausgabe ab 12.00 Uhr. Wir bemühen uns, dass jeder, unabhängig von der Ankunftszeit, in etwa vergleichbare Mengen an Lebensmitteln erhält. Die Lebensmittelhilfe ist ergänzend und besteht in der Regel aus Obst, Gemüse und Brot. Die Menge der wöchentlich gespendeten Lebensmittel ist nicht gleich bleibend. Es besteht kein Versorgungsanspruch.

 

 

  • AKTUELLES

    LAIB UND SEELE bittet um Lebensmittelspenden